Philosophie

Das Prinzip der Ayurveda – vom Ernährungs- und Bewegungs- bis zum Behandlungsplan bei Krankheiten – beruht auf den drei Doshas = Lebensenergie. Vata (Raum, Luft) –zuständig für Bewegung und Aktivität, Pitta (Feuer und Wasser) zuständig für Verdauungssystem, Intellekt und emotionalen Ausdruck, Kapha (Erde und Wasser) zuständig für Körperstruktur und Flüssigkeitshaushalt. Das Zusammenwirken der bei jedem Menschen unterschiedlich ausgeprägten drei Doshas macht den Konstitutionstyp aus. Grundpfeiler der Lehre ist der Gleichklang und die Harmonie von Ernährung, Lebensführung und Doshas